Es gibt den Mythos der Mutter, die zu nichts kommt. Zumindest solange ihr Baby wach ist. Ich habe mich mal hingesetzt und aufgeschrieben, was ich in dieser Zeit dann doch so alles mache. Mir sind 112 Dinge eingefallen. Das finde ich gar nicht so wenig.

Natürlich stehen da nicht so glamouröse Sachen wie „einen Gin an der Bar bestellen“, „eine Hot Stone Massage bekommen“ oder „bis 5:00 den Club gerockt“. Derartiges habe ich natürlich alles vor dem Kinderkriegen erledigt. Natürlich. Aber die Liste kann sich sehen lassen. Finde ich. Und ich hab sicher nicht an alles gedacht.

Entstanden ist sie am 21. und 22. November 2016. Da war mein Sohn fast acht Monate alt.

Mama Alltag ToDo-Liste

Wie sieht es bei euch aus? Was macht ihr alles, während die Kleinen um euch herumturnen?